Weit unter einem Prozent – das ist unsere Quote

Unser Qualitätsanspruch ist sehr hoch und wir arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Qualität. Unser Erfolg ist eine Reklamationsquote von unter 1%.

Zeiss Contura

Unsere Produktionsprozesse sind so gestaltet, dass wir Flexibilität und Termintreue stets mit unserem hohen Qualitätsanspruch „unter einen Hut“ bringen. In einer eigenen Qualitätssicherungsabteilung werden die eingehenden Materialien und Fremdteile in einer Wareneingangskontrolle nach strengen Richtlinien untersucht. Unsere Fertigung ist jederzeit an jeder Stelle des Produktionsprozesses nachvollziehbar und überprüfbar. Die Begleitpapiere von jedem Teil werden mit einem Barcode versehen, der in jedem Produktionsschritt gescannt und gespeichert wird. So wissen wir zu jeder Zeit, wo sich welcher Auftrag gerade befindet, wer es bearbeitet und prüft.

Damit wir den hohen Qualitätsstandard unserer Erzeugnisse während der Produktion sicherstellen können, werden alle gefertigten Produkte in Zwischenprüfungen von qualifizierten Mitarbeitern kontrolliert und dokumentiert. So können wir auch noch jederzeit in den Prozess eingreifen. Nach Fertigstellung werden die Teile mit unserer neuen 3D-Messmaschine noch einmal einer Abschlussmessung unterzogen, bevor sie unser Haus verlassen. Alle Prüfmittel und Messinstrumente werden regelmäßig intern oder extern kalibriert und in einer Messmittelverwaltung erfasst.